Fitness, Lifestyle
abnehmen und muskeln aufbauen

Abnehmen und Muskeln aufbauen – so unkompliziert ist es wirklich

Wer sich in Form bringen möchte, dem wird oft gesagt “du musst zuerst abnehmen und dann kannst du mit dem Muskelaufbau beginnen”. Dabei ist es wissenschaftlich bewiesen, dass man durch den Muskelaufbau den Fettabbau beschleunigen kann, also wieso nicht direkt beim Abnehmen Muskeln aufbauen?

Natürlich kann dich eine Hardcore Diät schneller zu deinem Wunschgewicht führen, doch ist dies zum einen Ungesund und zum anderen verlierst du hart aufgebautes Muskelgewebe. Außerdem ist die Gefahr danach sehr groß, ein Opfer des JoJo-Effekt’s zu werden.

Also ist es nur logisch sich zumindest Gedanken zu machen wie man Abnehmen und Muskeln aufbauen kann. Vor allem weil Muskeln wichtig sind. Nicht nur damit dein Körper mehr Fett verbrennt, sondern auch zum Schutz deiner Bandscheiben, Bänder und Gelenke.

Weiterlesen

Ernährung, Rezepte
gesunde Snacks für zwischendurch

9 gesunde Snacks für zwischendurch die garantiert schmecken

Zwischendurch essen und trotzdem abnehmen. Das klingt zu verlockend um wahr zu sein. Denn jeder weiß ja, dass die kleinen fiesen Mahlzeiten zwischen den Mahlzeiten alles andere als schlank machen.

Ich zeige dir wie dich gesunde Snacks für zwischendurch nicht nur bei deine Diät unterstützen, sondern auch deine Gesundheit fördern.

Weiterlesen

Ernährung
gesundes Frühstück zum Abnehmen

6 einfache Tricks für ein gesundes Frühstück zum Abnehmen

Wie gelingt ein gesundes Frühstück zum Abnehmen? Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, vor allem in einer Diät. Kohlenhydrate dienen als Treibstoff für Gehirn und Körper, während Eiweiß dafür sorgt, dass du satt bleibst und deine Muskeln geschützt werden.

In einer gesunden Diät ist ein ausgewogenes Frühstück der einfachste Weg zu einem guten Start in den Tag. Mit welchen Tricks du es schaffst deinem Frühstück den nötigen Kick zu geben, ohne dabei deine Ziele aus den Augen zu verlieren, verrate ich dir im folgenden Artikel.

Weiterlesen